Vorsorge nach Mass

Flexible Leistungen

Der Leistungsplan der FCDE bietet den Unternehmen viel Flexibilität bei der bedarfs- und mittelgerechten Gestaltung.

Massgeblicher Lohn AHV-pflichtiger Jahreslohn gemäss Meldung des Unternehmens, der als Grundlage für die Berechnung des versicherten Jahreslohns dient.
Der massgebliche Lohn versteht sich mit oder ohne variable Lohnbestandteile.
Versicherter Lohn Der versicherte Lohn bewegt sich in einer Bandbreite zwischen dem Koordinationsbetrag in Höhe von mindestens CHF 126’900.– und dem gesetzlichen Höchstbetrag von CHF 846’000.–.
Umfang der Leistungen Flexible Aufteilung auf Spar- und Risikoteil
Sparteil Freie Wahl der Gutschriftenskala, die sich somit konstant oder variabel gestalten lässt (z. B. nach Altersklasse)
Altersrücktritt Kapitalauszahlung bei Erreichen des Endalters
Es besteht die Möglichkeit, dynamische vorzeitige Altersrücktritte vorzusehen
Risikodeckung Leistungen bei Invalidität und Todesfall in % des versicherten Lohns, in Renten- oder Kapitalform
Multi-Pläne Möglichkeit, drei verschiedene Vorsorgepläne für unterschiedliche Kategorien versicherter Personen vorzusehen