Vorsorge nach Mass

Flexibilität auf allen Ebenen

Anders als die Basisstiftungen mit ihren Möglichkeiten deckt die FCDE die ergänzende überobligatorische Vorsorge ab.

Sie steht somit für eine systematische berufliche Vorsorge nach Mass, in deren Rahmen die Versicherten das Risiko-Rendite-Profil selbst gestalten können.

Da jeder von uns eigene Ziele verfolgt und jedes Unternehmen andere Ansprüche an die berufliche Vorsorge stellt, bietet die FCDE grundsätzlich anpassungsfähige und flexible Lösungen.

Nach einer eingehenden gemeinsamen Analyse der Bedürfnisse und Ansprüche des Unternehmens sowie der Versicherten erarbeitet die FCDE eine massgeschneiderte Lösung, deren Leistungen, Finanzierung und Investitionen präzise auf sie zugeschnitten sind.